Donnerstag, 13. August 2015

Tattoo Convention 2015 - Tattoo Queen


Hallo Ihr Lieben/ Hi Folks,

auf die Convention hatte es uns ja aufgrund meiner Teilnahme zur Wahl der Tattoo Queen verschlagen. Nun wollen wir Euch auch nicht länger auf die Folter spannen und zeigen mal, was da so abging.

the main reason for our visit on the convention was my participation on the contest of the Tattoo Queen. And now we wanna show you, what it is like to be a little queen....


Vorbereitungen/Preparation
Rein in die Halle, ab zur Bühne und dann erstmal gucken. So lief es ab. Denn neben der Wahl gab es noch eine Menge mehr an Wettbewerben und alle hatten einen Anlaufpunkt. Da hieß es Augen auf und lesen. Der Treffpunkt für die Queens war schnell ausgemacht, nur die Zeit änderte sich dann nochmal. Das artete schon fast in Stress aus.

Enter the hall, straight to the stage and looking around. That were the first things to do. Beside our election there were a lot of contests and all had ONE meeting point. Therefore we had to have our eyes open and read everything we saw. The meeting point for the queens was easy to find, the meeting time changed again. That was some kind of stress.
Wie schön doch Geometrie sein kann
How beautiful math could be

Aber Großmutter...
But Granny...


1. Lauf: Freestyle/ 1st Walk: Freestyle
Schon Kurt Cobain sagte "Come as you are". Und das war auch das Motto des ersten Laufes. Wir durften uns so zeigen, wie wir uns am wohlsten fühlen. Gut, dass ich mich für ein Kleid und nicht für meine Jogginghose entschieden hatte ;) Das Schöne war: fast alle Mädels waren aufgeregt, für viele war es auch die erste Bühnenerfahrung und nach und nach tauten wir auch auf, so dass wir sogar miteinander sprachen. Und da wir international waren, flogen bald englische und deutsche Satzfetzen durch die Gegend. Herrlich!
Moderator mit guter Laune
smiling host

Sitzt auch alles?
Does all fit?

die Jury


Even Kurt Cobain said "Come as you are" and this was the motto of the first Walk. We could show us like we feel most comfortable. Fortunately, I picked a dress and not my favourite jogging trousers ;) The best was, that nearly all girls were nervous, for many were this the first time on a stage and after a little time we talked together. And we were international, so that you could hear english and german in one room. Incredible!






2. Lauf: Elegant/ 2nd Walk: Elegant
Im zweiten Lauf sollte es dann festlich und elegant werden. Aber: es sollten dennoch die Tattoos zu sehen sein. Das stellte viele von uns vor eine Herausforderung, tragen wir doch Tattoos an Stellen, die man gar nicht elegant zeigen kann. Ich persönlich habe mich für mein Dirndl entschieden. Elegant, sexy und dennoch genug Haut zum Zeigen. Aber auch die anderen Kandidatinnen sahen toll in ihren Kleidern aus!

The second walk should be elegant and festive. But: you should see the tattoos all the time. How will this work? Many of us girls have tattoos at points, you can't show festively even if you would like to. I picked my Dirndl. Elegant, sexy and also enough skin to show. Even all candidates were beautiful in their dresses!















3. Lauf: Sexy / 3rd Walk: Sexy
Die Stunde der Wahrheit kam im dritten Lauf. Bei Sexy gab es nicht mehr viel zu verstecken. Ob im Bikini oder Unterwäsche, hier musste jede Farbe bekennen und zeigen, was sie hatte. Für alle Kandidatinnen, egal ob sie ansonsten schon vor einer Kamera oder auf einer Bühne standen oder nicht, war das eine Herausforderung. Wann sonst zeigt man sich einer Masse an meist männlichen Personen wie auf dem Präsentierteller? Doch auch diese Aufgabe haben wir alle super gemeistert und danach hieß es: Wir haben es geschafft!!

The moment of truth was the third walk. You can't hide anything at sexy. In Bikini or Underwear, every girl had to show, what she has. That was a challenge for all candidates, even for the models, which know how to act for a camera or on stage. Then, at which point do you show yourself to a mainly male audience? But we all accomplished this mission and after that, we scream out: we've done it!
























Hinter den Kulissen/behind the scenes
Mit einem Wort: heiß! Brütend heiß! Neben der Aufregung und dem Stress kamen bei der Wahl auch noch Hitze und lange Wartezeiten hinzu. Mitunter mussten wir trotz fester Zeit bis zu 1,5 h auf unseren nächsten Walk warten. Das war echt blöd, zumal der Raum, in dem wir uns aufhalten und  umziehen konnten, stickig und echt warm war. Dafür können die Veranstalter nichts, dennoch war es unangenehm.
Zum Anderen haben wir uns nach dem zweiten Lauf die Umkleide mit einer Gruppe Performancekünstlern teilen dürfen/müssen. Auch wenn die Künstler anderes zu tun hatten, als den Kandidatinnen beim Umziehen und Stylen zu zuschauen, war es doch irgendwie ein komisches Gefühl. Zumal wir davon vorher nichts wussten.

Just one word: hot! Very hot! Beside the excitement and the stress came up heat and long waiting periods. We had to wait up to 1,5 h for our next walk, although we had appointments for the stage. That was cruel, especially as the room has no aircondition and it was warm and stuffy. I know, that the organizer is not responsible for the weather, but it was uncomfortable.
On the other side we had to share our room with some performance artists after the second walk. Although the artists had to do something better than to look at us, it was a strange feeling. Even we didn't know anything about this splitting.





Fazit/Conclusion
Es war eine tolle und spannende Erfahrung für mich, ich habe grandiose Mädels kennengelernt und der Blick hinter die Kulissen ist auch nicht zu verachten. Leider weiß ich nicht, welchen Platz ich belegt habe, da am Samstag abend nur die Gewinnerin gekürt wurde. An dieser Stelle nochmal Herzlichen Glückwunsch!
Dennoch war es insgesamt ein super Wochenende und wir danken Helmut und Jutta für die Organisation, Planung und Durchführung! Wir sind nächstes Jahr wieder dabei!

It was a great and thrilling experience for me, I met a lot of special girls and the look behind the scenes was exciting! Unfortunately, I don't know my ranking. Only the Queen was announced on saturday. At this point: Congratulations!
But all in all it was a great weekend and we say thank you to Helmut and Jutta for planning, organizing and carrying out this event! We will be back next year!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen